Das beste Reinigungsöl und wie Sie feststellen können, ob es für Ihren Hauttyp geeignet ist

Die Verwendung eines Öls zum Waschen Ihres Gesichts klingt möglicherweise nicht intuitiv. Aber der vielleicht einfachste Weg zu verstehen, warum Sie Ihrem Regime ein Reinigungsöl hinzufügen müssen, ist, dass „Gleiches Gleiches auflöst“.

Öle sind lipophil und nehmen daher andere Öle auf. Dies bedeutet, dass Reinigungsöl Fett und Make-up anzieht und diese dann geschickt von der Haut entfernt, wenn es mit etwas Wasser gemischt wird.

Außerdem nähren Sie sich aktiv und geben gleichzeitig eine gründliche Reinigung.

Reinigungsöle sind feuchtigkeitsspendender als Gesichtswaschmittel, da sie weniger (je nach Produkt) Schaum- oder Reinigungsmittel enthalten.

Stattdessen sind sie mit beruhigenden Ölen und Feuchthaltemitteln gefüllt, die die Fettschicht Ihrer Haut respektieren, sodass sie sich nie straff oder unangenehm anfühlt.

Und wer mag nicht das Spa-würdige Gefühl, am Ende des Tages ein Öl zu verwenden?

Schlagen Sie bis dahin nicht einfach auf Ihr Reinigungsöl. Verwenden Sie es als Teil der doppelten Reinigung, die ein Markenzeichen der koreanischen Hautpflege ist.

Dies erfordert zunächst einen Ölreiniger, um Oberflächenschmutz aufzulösen.

Tragen Sie etwa 20 Sekunden lang einen warmen, feuchten Waschlappen auf Ihr Gesicht auf. Massieren Sie dann das Reinigungsöl wirklich in Ihre Haut, um die Poren von Verschmutzung, Grundierung und anderen unaussprechlichen Unreinheiten zu befreien. Nicht mal die beste Wimperntusche oder die beste Grundlage wird eine Chance haben.

Danach mit etwas Wasser emulgieren und das Öl mit der sauberen Rückseite des Flanells abwischen.

Die zweite Reinigung kann entweder mit einem Reinigungsöl, Milch oder Gel erfolgen, um die Haut von Schmutz zu befreien, der unter Ihrem Make-up lauert.

Bevor Sie jedoch zur Anwendung gelangen, müssen Sie das richtige Reinigungsöl für Ihren Hauttyp auswählen.

Scannen Sie das Etikett – solche mit schwereren Ölen wie Sonnenblumen eignen sich hervorragend für trockene Haut.

bareMinerals Oil Obsessed Total Cleansing Oil, £ 23, Lookfantastic

Reinigungsöl

Kaufe es jetzt

Diejenigen, die ihren Hauttyp als normal beschreiben, werden mit einer schnörkellosen Version wie gut abschneiden DHC Tiefenreinigungsöl, die Olivenfruchtöl als Basis verwendet.

DHC Deep Cleansing Oil, £ 19,20, Lookfantastic

Reinigungsöl

Kaufe es jetzt

Diese mit empfindliche Haut sollten sich für die Reinigung von Ölen mit beruhigenden Ringelblumen entscheiden. “Tata Harper Nourishing Oil Cleanser ist eine wirklich sanfte Formel, die sicherstellt, dass Ihre Haut weich und erfrischt bleibt, ohne Reizungen zu verursachen “, sagt der Hautarzt und Autor von Die Hautpflege-Bibel Dr. Anjali Mahto.

Tata Harper Nourishing Oil Cleanser, £ 71, Kultschönheit

Reinigungsöl

Kaufe es jetzt

Allerdings, wenn Ihre Haut dazu neigt AkneMahto rät zur Vorsicht.

“Ich verwende keine Öle oder Ölreiniger auf zu Akne neigender Haut”, sagt sie. “Sie können komedogen sein, daher würde ich es vermeiden, wenn Sie anfällig für Ausbrüche und Mitesser sind.”

Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren Marie Claire zugelassene Reinigungsöle zum Aufschnappen…

About admin

Check Also

23 trendy ways to rock short, pointed nails

Are you fed up with your nails and looking for a new design to try? …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir